Kurs weiterempfehlen

Tontechnik

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Kurs ID
FO 2020-17

Kursinhalte
Im Kurs wird vermittelt, wie man Lernende (Solo oder Gruppe) aufnehmen oder live verstärken kann.
Der Kurs legt den Fokus bewusst auf ein grundlegendes Verständnis der «herkömmlichen» Tontechnik und nicht auf spielerische Anwendungen von Apps.
Der Grundlagenkurs vermittelt im Hauptteil die Funktion und die Anwendung des Materials (Mikrofone, Kabel, Mischpult, Effekte) und gewährt zum Abschluss einen Einblick in die beiden Gebiete Aufnahme und Beschallung. Die praktische Anwendung findet im Kurs statt, kann aber in der kurzen Zeit nicht vertieft werden.
 
In einem Fortsetzungskurs zu einem späteren Zeitpunkt werden die beiden grossen Themen «Aufnahmen» und «Live-Beschallung» separat behandelt und vertieft.
Zielgruppe
Der Kurs richtet sich hauptsächlich an Musiklehrpersonen (Instrument und Schulmusik), welche sich die Grundlagen der Tontechnik aneignen möchten, ist aber für alle Interessierten offen.
Kursort
Kantonsschule Wattwil, Aula
Kursbeginn
31.10.2020
Termine
Samstag, 31. Oktober 2020, 09.10 - 16.20 Uhr
Kursleitung
Michael Müller, Audio Engineer SAE, tätig als Tontechniker und Projektleiter im Veranstaltungsbereich, Lehrbeauftragter für Berufskunde «Veranstaltungsfachmann/-frau EFZ» an der Technischen Berufsschule Zürich
Organisation
David Müller, david.mu@hispeed.ch
Kurskosten
Lehrpersonen von privaten Mittelschulen, Pädagogischen Hochschulen, Verbandsschulen und ausserkantonalen Schulen bezahlen eine Gebühr von Fr. 200.--. Die Kurskosten werden nachträglich in Rechnung gestellt.
Anmeldefrist
30.09.2020
Bemerkungen
Bitte Laptop mitbringen.

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Zurück