Kurs weiterempfehlen

Schmerzfrei im Alltag – Muskelpflege für Ihr Wohlbefinden

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Kurs ID
FO 2018-32

Kursinhalte
Stören Schmerzen bei Ihren Alltagsaktivitäten; in der Schule, beim Haushalten, beim Sport, am Instrument? Fragen Sie sich, ob Sie diese Beschwerden einfach hinnehmen sollen, ob sie von selbst wieder vergehen oder ob Sie selbst etwas dafür tun können? Möchten Sie wissen, wie Sie aktiv zur Steigerung Ihres Wohlbefindens beitragen können?
Sie erfahren
  • was muskuläre Triggerpunkte sind
  • wie, warum und wann Triggerpunkte in Muskeln Schmerzen – und was alles sonst noch – verursachen
  • warum Triggerpunkte und gefühlter Schmerz meist nicht an derselben Stelle liegen
Punktgenau wie, wann und wo Sie Ihre Triggerpunkte selber behandeln, sowie der Entstehung weiterer Triggerpunkte vorbeugen und so Ihre Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden in Ihrem Körper optimal unterstützen können.
Zielgruppe
Lehrpersonen aller Stufen und Fachrichtungen, weitere Interessierte
Kursort
Kantonsschule am Burggraben, St.Gallen
Kursbeginn
15.09.2018
Termine
Samstag, 15. September 2018, 09.30 – 13.00 Uhr (30min. Pause)
Kursleitung
Annina Berger, Integrative Physiotherapie, Thun
MSc Physiotherapie, Triggerpunkt-Therapeutin IMTT®
Organisation
Ursula Oelke, ursula.oelke@ksbg.ch
Kurskosten
Lehrpersonen von privaten Mittelschulen, Pädagogischen Hochschulen, Verbandsschulen und ausserkantonalen Schulen bezahlen eine Gebühr von Fr. 200.--. Die Kurskosten werden nachträglich in Rechnung gestellt.
Anmeldefrist
26.08.2018

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Zurück