Kurs weiterempfehlen

Aus- und Weiterbildungskurs für Immersionslehrkräfte an Gymnasien

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Kurs ID
FO 2018-38

Kursinhalte
Die zweisprachige Maturität erfreut sich in der Schweiz immer grösserer Beliebtheit und stetig weiterer Verbreitung. Im Kanton St. Gallen ist eine Zusatzqualifikation für Immersionslehrpersonen inzwischen obligatorisch. Dieser Kurs wendet sich an alle Kolleg(inn)en, die in diesem Bereich bereits unterrichten oder sich darauf vorbereiten möchten und gibt ihnen Gelegenheit, sowohl über die eigene Unterrichtspraxis nachzudenken als auch konkrete Anregungen zu deren Weiterentwicklung mitzunehmen.
 
Im ersten Teil werden auf der Basis grundlegender Theorien zu Spracherwerb und mehrsprachigem Unterricht methodische Werkzeuge (z.B. Wechsel der Darstellungsformen) für zweisprachigen Unterricht vermittelt und auf Unterrichtsmaterial angewendet.
 
Der zweite Teil vermittelt Hintergrundwissen zum Zusammenhang sachfachlichen und fremdsprachlichen Lernens (z.B. Verhältnis von Sprache und Denken) und erarbeitet auf dieser Basis Methoden, um die Integration von Fremdsprache und Sachfach im Unterricht zu bewerkstelligen (z.B. Arbeit mit Diskursfunktionen, generisches Schreiben).
 
Im dritten Teil werden zum einen übergeordnete Fragestellungen (z.B. Leistungsbewertung) diskutiert. Zum anderen wird hier intensiv an von den Teilnehmenden erstellten Unterrichtsmaterialien und Mustervideos gearbeitet.
 
Die Fortbildung wird durch fakultative „Kamingespräche“ ergänzt, in denen daran Interessierte in informellem Rahmen Fragen und Befunde aktueller Forschung zum Bereich CLIL/Bilingualer Unterricht/Immersion diskutieren können.
 
Der Kursleiter Prof. Andreas Bonnet lehrt an der Universität Hamburg. Er publiziert regelmässig zu „Content and Language Integrated Learning (CLIL)“.
Zielgruppe
Lehrpersonen an Gymnasien, die ihr Fach im Rahmen der zweisprachigen Maturität immersiv unterrichten (werden)
Kursort
Kantonsschule am Burggraben, St.Gallen
Kursbeginn
09.11.2018
Termine
Jeweils Freitag und Samstag (insgesamt 6 Tage, 08.30 – 16.00 Uhr) an folgenden Terminen: 9./10. Nov. 18, 15./16. Febr. 19, 22./23. März 19
Kursleitung
Prof. Dr. Andreas Bonnet, Universität Hamburg, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Didaktik der englischen Sprache und Literatur
Organisation
Michael Bühler, michael.buehler@kantiwil.ch Evtl. 2. Lehrperson, welche an den Kurstagen anwesend ist
Kurskosten
siehe Bemerkungen
Anmeldefrist
01.10.2018
Bemerkungen
Lehrpersonen von privaten Mittelschulen, Pädagogischen Hoch­schulen, Verbandsschulen und ausserkantonalen Schulen bezahlen eine Gebühr. Der erste Kurstag (1/2 oder 1 Tag) kostet Fr. 200.--, jeder weitere Tag Fr. 100.--. Die Kurskosten werden nachträglich in Rechnung gestellt.

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Zurück