Gegenwartsliteratur – Welche Bücher eignen sich für das Gymnasium und die Berufsschule?

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Kurssprache
D
Auskunft
Nicole Sommer, Tel: +41 32 628 66 22, E-Mail: nicole.sommer@fhnw.ch
Kursinhalte
Bücher aus der Gegenwartsliteratur frischen den guten, aber doch etwas in die Jahre gekommenen Kanon der deutschsprachigen Literatur (Dürrenmatt, Frisch, Keller und Co.) auf. 
Es gibt Bücher, die den SchülerInnen das Lesen für alle Zeiten vergraulen – und es gibt Bücher, die junge Menschen zu Leserinnen und Leser machen.
Einzelne Titel, die sich besonders eigenen, werden mit Unterrichtshilfen und weiterführenden Arbeitsmitteln vorgestellt. Wir greifen literaturtheoretische Fragen auf und überlegen, wie unsere SchülerInnen aufgefordert werden können, über die Geschichte im Roman, aber vor allem auch über das eigene Leben nachzudenken.  Brigitte Haas unterrichtet sein vielen Jahren Deutsch, ausserdem ist sie Autorin mehrerer Lehrmittel für deutsche Literatur. Der Autor Hansjörg Schertenleib ist seit über 30 Jahren freier Schriftsteller und hat über 1000 Schullesungen gemacht. Ausserdem hat er einige Jahre am Literaturinstitut in Biel Schreiben unterrichtet. 
 
Zielgruppe
Sek II
Kursort
Aarau
Kursbeginn
05.09.2018
Termine
05.09.2018, 18:00-20:30 und 12.09.2018, 18:00-20:30
Kursleitung
Haas Brigitte
Tel: 062 723 55 62
E-Mail: b.haas@sunrise.ch

Schertenleib Hansjörg
Tel: 062 723 55 62
E-Mail: johnschertenleib@gmx.ch
Kurskosten
CHF 280.00 (CHF 252.00 für Lehrpersonen Volksschule in Anstellung AG/SO)
Anmeldefrist
05.07.2018

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Zurück