Kurs weiterempfehlen

Erdbeben erleben – neue Zugänge zur Seismologie

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Kurs ID

FO 2018-19

Kursinhalte

Erdbeben und ihre Auswirkungen treten medial in den letzten Jahren immer stärker in Erscheinung. Tohoku, L’Aquila, Sumatra – zahlreiche Regionen sind für uns zu einem Sinnbild für die Auswirkungen eines Erdbebens auf den Menschen und seine Um- und Lebenswelt geworden. Dieser Kurs soll Ihnen neue Ideen und Möglichkeiten aufzeigen, wie das Thema der Seismologie im gymnasialen Umfeld lebensnah, zeitgemäss und attraktiv behandelt werden kann.
In einem ersten Teil dieses eintägigen Kurses wird ein Referat des Schweizerischen Erdbebendienstes der ETH Zürich aufzeigen, wie Erdbeben in der Schweiz und global aufgezeichnet werden, welche Fortschritte und Entwicklungen hinsichtlich des Erdbebenrisikos und der Erdbebenprävention gemacht wurden und welche Möglichkeiten für die Verwendung aktueller Daten und Methoden im Unterricht bestehen.
In einem zweiten Kursteil lernen Sie in kurzen, praktischen Workshops unterschiedliche Methoden und Werkzeuge kennen. Von der Anfertigung eines eigenen Seismometers über die Untergrundanalyse mittels Geoseismik bis hin zu modernen Anwendungsmöglichkeiten via Smartphone, Tablet und GIS erleben Sie verschiedene Aspekte, Methoden und Möglichkeiten für den Einbezug der Seismologie in den Geographieunterricht.

Zielgruppe

Lehrpersonen der Geographie und weitere Interessierte

Kursort

Kantonsschule Wattwil, Unterrichtsräume und Aktivitäten im Freien

Kursbeginn

25.04.2018

Termine

Mittwoch, 25. April 2018, 8.45 – 16.00 Uhr

Kursleitung

Referenten des Instituts für Geophysik der ETH Zürich
Adrian Blatter, Kantonsschule Wattwil

Organisation

Adrian Blatter, adrian.blatter@kantiwattwil.ch

Kurskosten

Lehrpersonen von privaten Mittelschulen, Pädagogischen Hochschulen, Verbandsschulen und ausserkantonalen Schulen bezahlen eine Gebühr von Fr. 200.--. Die Kurskosten werden nachträglich in Rechnung gestellt.

Anmeldefrist

25.03.2018

Bemerkungen

Die Mittagsverpflegung findet in einem reservierten Restaurant statt. Für Aussenaktivitäten wird eine dem Wetter angepasste Bekleidung empfohlen.

Im Anschluss an den Kurs findet die Hauptversammlung der kantonalen Fachgruppe Geographie statt.


AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Zurück