Grundlagen Journalismus - Haltung, Handwerk, Kompetenzen

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Kurs ID
J99660

Kursziel
Die Teilnehmenden
_wissen, auf welchen Grundlagen professioneller Journalismus beruht
_kennen journalistische Kompetenzen und Herangehensweisen
_wissen um praktisches redaktionelles Handwerk – etwa Recherchieren, Quellen verifizieren, Interviews führen, News-Texte aufbereiten
_können journalistische Darstellungsformen unterscheiden
_kennen nützliche Quellen zum Selbststudium und Materialien für den Unterricht
Kursinhalte
Im professionellen Journalismus gelten besondere Anforderungen, sowohl an die Haltung als auch ans Handwerk. Die Teilnehmenden erfahren, auf welchen berufsspezifischen, redaktionellen aber auch rechtlichen Grundlagen diese beruhen, wie Journalisten arbeiten und wie Schulen sich dies zu Nutzen machen können.
Zielgruppe
Lehrpersonen (Sekundarstufe, Gymnasien, Berufsschulen)
Kursort
MAZ – Die Schweizer Journalistenschule, Murbacherstrasse 3, 6003 Luzern
Kursbeginn
10.11.2018
Termine
10. November 2018 (1 Tag)
Kursleitung
Frank Hänecke, MAZ-Studienleiter, Fachdozent Journalismus
Vorkenntnisse
Keine
Kurskosten
CHF 450.-
Anmeldefrist
10.10.2018
Bemerkungen
Der Kurs kann einzeln gebucht werden, ist aber Teil einer Intensivwoche zu «Journalismus und Medienkompetenzen in Schule und Unterricht».


AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Zurück