Kurs weiterempfehlen

Moderne zoologische Systematik

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Untertitel

Theorie und Praxis

Kurs ID

HS17.25

Kursinhalte

Die Rekonstruktion der Stammesgeschichte von Lebewesen ist von zentraler Bedeutung für die moderne Biologie. Stammbäume machen die Evolution der Artenvielfalt greifbar und finden vielseitige Anwendung in der Forschung. Mit seinen 1'500 Tierpräparaten eignet sich das Zoologische Museum der Universität Zürich bestens, um die Themen Evolution, Artenvielfalt und Systematik eindrücklich und nachhaltig zu vermitteln. Sie vertiefen in dieser Weiterbildung Ihr Fachwissen in der modernen Systematik, werden sich bewusst über deren Möglichkeiten und Grenzen und erhalten konkrete Vorschläge für eine anschauliche Umsetzung im Museum und im Schulzimmer. Ergänzend dazu stellen wir Ihnen das vielfältige pädagogische Angebot des Zoologischen Museums vor, das für die Sekundarstufe 2 laufend erweitert wird.

Inhalte und Ziele

  • Theoretische Hintergründe und Methoden der phylogenetischen Systematik
  • Anwendungsbeispiele von Stammbäumen aus der Forschung
  • Konkrete Ideen für die anschauliche Vermittlung von Theorie und Praxis der modernen Systematik
Methoden
  • Referat zu theoretischen Hintergründen und Methoden der phylogenetischen Systematik
  • Übung zur Erstellung eines Stammbaums nach den Methoden der phylogenetischen Systematik, basierend auf morphologischen Merkmalen von Präparaten im Museum
  • Inputs und Diskussion über die praktische Umsetzung im Unterricht
  • Die Teilnehmenden erhalten detailliert ausgearbeitetes Unterrichtsmaterial.
 

Zielgruppe

Maturitätsschullehrpersonen für Biologie und weitere Interessierte

Kursort

Universität Zürich, Zoologisches Museum, Karl-Schmid-Strasse 4, 8006 Zürich

Kursbeginn

09.02.2018

Termine

Freitag, 9. Februar 2018, 14.00 – 17.00 Uhr

Anbieter

Universität Zürich
Institut für Erziehungswissenschaft
Abteilung Lehrerinnen- und
Lehrerbildung Maturitätsschulen
Kantonsschulstrasse 3
8001 Zürich

Kursleitung

Fiona Straehl, Museumspädagogin und wissenschaftliche Mitarbeiterin des Zoologischen Museums, Universität Zürich; Lehrerin für Technik und Umwelt, Berufsmaturitätsschule Zürich

Kurskosten

CHF 170.—

Anmeldefrist

09.01.2018


AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Zurück