Kurs weiterempfehlen

Fokus Herz: Experimente und medizinische Forschung - WARTELISTE

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Kurs ID

FS18.21

Kursinhalte

Struktur und Funktion des menschlichen Herzens sind und bleiben zentrale Themen an Mittelschulen. Im Beisein von Herzspezialisten sezieren wir deshalb im ersten Teil Schweineherzen. Dabei werden Varianten und Erweiterungen aus pädagogischer und ärztlicher Perspektive diskutiert. Im zweiten Teil gewähren die Kardiologen mittels Referaten und Demos Einblicke in ihre Berufspraxis. Es ist geplant, direkt in den Herzkatheter-Saal zu gehen, wo die Ärzte eine Intervention am Herzen kommentieren oder selbst durchführen. Die Unterlagen werden elektronisch abgegeben und können für den eigenen Unterricht angepasst werden.

Inhalte und Ziele

  • Ausbau des eigenen Repertoires für den Unterricht rund um das Thema Herz
  • Einblick in die klinische Praxis und Herzforschung am UniversitätsSpital Zürich

Methoden
  • Experimente und Demos von Schweineherzsektionen
  • Austausch und Diskussionen
  • Inputreferate und Demos von Kardiologen zur Spitalpraxis und aktuellen Herzforschung
  • Blick hinter die Kulissen der Kardiologie

Zielgruppe

Maturitätsschullehrpersonen für Biologie und weitere Interessierte

Kursort

Literargymnasium Rämibühl und Universitätsspital Zürich

Kursbeginn

20.03.2018

Termine

Dienstag, 20. März 2018, 10.00 – 17.00 Uhr

Anbieter

Universität Zürich
Institut für Erziehungswissenschaft
Abteilung Lehrerinnen- und
Lehrerbildung Maturitätsschulen
Kantonsschulstrasse 3
8001 Zürich

Kursleitung

  • Dr. sc. nat. Lorenz Leumann, Lehrer für Biologie, Literargymnasium Rämibühl
  • Prof. Dr. med. Philipp A. Kaufmann, Klinikdirektor Nuklearmedizin, UniversitätsSpital Zürich
  • Prof. Dr. med. Oliver Gämperli, Leitender Arzt, UniversitätsSpital Zürich
  • Dr. med. Ardan Saguner, Oberarzt, UniversitätsSpital Zürich
  • PD Dr. med. Ronny Büchel, Oberarzt, UniversitätsSpital Zürich

Kurskosten

250.–

Anmeldefrist

20.02.2018

Bemerkungen

Der Kurs ist ausgebucht. Anmeldungen können nur noch für die WARTELISTE entgegen genommen werden.


AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Zurück