Kurs weiterempfehlen

Lernen: Im Gehirn und bei Maschinen

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Kurs ID

FS18.25

Kursinhalte

Was passiert im Gehirn, wenn wir lernen? Wie verändert sich das Gehirn mit neuen Informationen? Können wir Maschinen bauen, die genau wie Gehirne lernen? Werden Roboter in der Lage sein, Menschen zu ersetzen? In diesem Modul werden Expertinnen und Experten der Neurobiologie und der künstlichen Intelligenz wissenschaftliche, gesellschaftliche und ethische Fragen vorstellen und diskutieren.

Inhalte und Ziele
Ziel ist es, den aktuellen Stand bei diesen gesellschaftlich äusserst relevanten Themen kennenzulernen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Methoden
Inputreferate und Diskussion

Zielgruppe

Maturitätsschullehrpersonen für Biologie und weitere Interessierte

Kursort

Universität Zürich, Campus Irchel, Life Science Zurich Learning Center, Y17 L 05, Winterthurerstrasse 190, 8057 Zürich,

Kursbeginn

12.06.2018

Termine

Dienstag, 12. Juni 2018, 13.00 – 16.00 Uhr

Anbieter

Universität Zürich
Institut für Erziehungswissenschaft
Abteilung Lehrerinnen- und
Lehrerbildung Maturitätsschulen
Kantonsschulstrasse 3
8001 Zürich

Kursleitung

Prof. Dr. Daniel Kiper, Life Science Zurich Learning Center und Institut für Neuroinformatik, Universität Zürich und ETH Zürich

Kurskosten

190.–

Anmeldefrist

12.05.2018


AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Zurück