Trigonometrie

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Untertitel
MINT-Lernzentrum der ETH
Kurssprache
Deutsch
Kursziel
Diese Unterrichtseinheit soll die Lernenden am Gymnasium dazu ermutigen, sich intensiv mit dem Thema Trigonometrie auseinanderzusetzen. Dabei wird darauf geachtet, dass die Schülerinnen und Schüler nachhaltig lernen und sich mehrheitlich mit Verständnisfragen beschäftigen.
Kursinhalte
Es werden kognitiv aktivierende Einstiegsfragen präsentiert und Lesetexte zur Verfügung gestellt. Zur Vertiefung des Verständnisses wird eine grosse Anzahl an Übungsaufgaben samt Lösungen und Selbsterklärungsaufgaben angeboten. Letztere haben sich besonders bewährt, da diese die Schülerinnen und Schüler dazu auffordern, das gelernte Konzept in eigenen Worten zu umschreiben. Zur Unterrichts-einheit «Trigonometrie» gehören auch Vor- und Nachtests. Diese prüfen die Lernenden, ob sie reif für das Thema Trigonometrie sind bzw. ob das Thema verständlich und nachhaltig behandelt wurde.
Themen: Schwingungen und periodische Funktionen, der Einheitskreis, Winkelmasse und Eigenschaften trigonometrischer Funktionen, die Tangens-Funktion, trigonometrische Umkehrfunktionen, Anwendungen an rechtwinkligen Dreiecken, Sinus- und Cosinussätze an allgemeinen Dreiecken, Harmonische Schwingungen, Additionstheoreme
Dauer: ca. 1 Semester
Zielgruppe
Maturitätsschullehrpersonen für Mathematik (ca. 11. Schuljahr)
Kursort
ETH Zürich, MINT-Lernzentrum, Clausiusstrasse 59, 8092 Zürich
Termine
27. und 28. September 2019
Anbieter
ETH Zürich, MINT Lernzentrum
Kursleitung
Lorenz Stäheli, Dr. Ralph Schumacher (beide MINT-Lernzentrum, ETH Zürich)
Organisation
ETH Zürich

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Zurück