Kurs weiterempfehlen

Empirische Arbeiten kompetent betreuen: Daten erheben und auswerten

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Kurs ID

FS18.39

Kursinhalte

Die Betreuung von selbstständigen Arbeiten gehört zu den Aufgaben von Lehrpersonen an Berufsfachschulen und Maturitätsschulen. Häufig wählen Lernende dabei Themen, für die das Erheben und Auswerten eigener Daten erforderlich ist. Der Kurs soll Lehrpersonen helfen, Schülerinnen und Schüler bei der Planung und Umsetzung eigener empirischer Studien kompetent zu unterstützen. Dazu führt der Kurs in das Erheben und Auswerten von standardisierten Daten ein und thematisiert, wie Fragen für Befragungen formuliert sein sollten, wie eine Online-Umfrage erstellt werden kann und wie Daten mit Excel ausgewertet werden können.

Inhalte und Ziele
Die Teilnehmenden können

  • gute Fragen für standardisierte Befragungen formulieren,
  • eine einfache Online-Umfrage selbst erstellen,
  • einfache Datenauswertungen in Excel vornehmen (statistische Kennwerte und Diagramme).

Methoden
  • Inputreferate durch Dozentin
  • Diskussionsrunden
  • Selbstständiges Arbeiten

Hinweis
Bitte eigenen Laptop (mit installiertem Excel) mitbringen. 

Zielgruppe

Berufsfach- und Maturitätsschullehrpersonen aller Fächer und weitere Interessierte

Kursort

Zentrum für Weiterbildung UZH, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Kursbeginn

29.06.2018

Termine

Freitag, 29. Juni 2018, 9.15–16.30 Uhr

Anbieter

Universität Zürich
Institut für Erziehungswissenschaft
Abteilung Lehrerinnen- und
Lehrerbildung Maturitätsschulen
Kantonsschulstrasse 3
8001 Zürich

in Kooperation mit PH Zürich

Kursleitung

Dr. Andrea Reichmuth, Wirtschaftspädagogin am Zentrum für Innovative Didaktik, ZHAW, Winterthur

Kurskosten

250.–

Anmeldefrist

29.05.2018


AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Zurück