Kurs weiterempfehlen

Lehr- und Lernvideos erstellen und reflektieren

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Untertitel
Online-Weiterbildung
Kurs ID
HS19.34

Kursinhalte

Innovative Lehrformen wie »Blended Learning« oder Online-Kurse setzen Lehrvideos in verschiedenen Formen in Lernumgebungen ein. Das Medium entspricht auch den Gewohnheiten von Jugendlichen im informellen Lernbereich. 

 

Die Weiterbildung geht von einer These aus: Videos als Lernprodukte zu erstellen ist eine wirksame Methode. Ob sie jedoch auch funktionieren, wenn Lernende sie nur ansehen, muss kritisch reflektiert werden. Diese Reflexion erfolgt im Kurs in einem ersten Schritt anhand ausgewählter Beispiele, die wir analysieren und diskutieren. Unter Einbezug entsprechender Forschung entstehen in einem zweiten Schritt die Grundlagen, um selbst aktiv zu werden und Lern- bzw. Lehrvideos zu erstellen. Alle Teilnehmenden werden drei verschiedene Videos erstellen (Adobe Spark, Screencast, YouTube-Lehrvideo). Abschliessend werden Einsatzmöglichkeiten im Unterricht vorgestellt und reflektiert. 

 

Inhalte und Ziele

  • Die Wirksamkeit von Lehr-/Lernvideos beurteilen
  • Eigene Videos mit unterschiedlichen Tools erstellen 
  • Einsatzmöglichkeiten für Videos im gymnasialen Unterricht kennen lernen 
  • Klassen anleiten beim Erstellen von Lernvideos (z. B. als Ersatz für einen Vortrag)
Methoden
  • Online-Kurs mit Videos, Lektüre und Diskussionsforen
  • Tutorials für die eigene Arbeit mit Video-Tools
  • Kritische Netzdiskussionen zu eigenen Erfahrungen und Resultaten
Zielgruppe

Maturitätsschullehrpersonen sowie Praktikumslehrpersonen aller Fächer

Kursort
Einführung: Zentrum für Weiterbildung UZH, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich; ansonsten ortsunabhängige Online-Weiterbildung
Termine
Einführung: Donnerstag, 24. Oktober 2019, 13.30 – 16.00 Uhr – Online-Weiterbildung: Ende Oktober bis Ende November 2019
Anbieter
Universität Zürich
Institut für Erziehungswissenschaft
Abteilung Lehrerinnen- und
Lehrerbildung Maturitätsschulen
Kantonsschulstrasse 3
8001 Zürich
Kursleitung

Philippe Wampfler, Dozent für Fachdidaktik Deutsch, Abteilung LLBM, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich; Lehrer für Deutsch und Philosophie, Kantonsschule Enge, Zürich


Anmeldung

Bis 24. September 2019


Kurskosten
CHF 250.--

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Zurück