Weiterbildungsangebote des ZEM CES (ehem. WBZ CPS)

Tätigkeiten und Angebote des ZEM CES 
Das Schweizerische Zentrum für die Mittelschule ZEM CES (bis 31.12.2016 WBZ CPS) mit Sitz in Bern ist eine gesamtschweizerisch tätige Fachagentur der Konferenz der schweizerischen Erziehungsdirektoren EDK mit finanzieller Unterstützung des Bundes. 

Das ZEM CES bietet verschiedene Dienstleistungen an, die eine interkantonale Ausrichtung haben und bedeutsam sind für die Entwicklung der Mittelschulen (Gymnasien und Fachmittelschulen). 

Im Bereich Weiterbildung analysiert das ZEM CES – zusammen mit relevanten Akteurinnen und Akteuren aus seinem Netzwerk – das Weiterbildungsangebot für Lehrpersonen, Schulleitungsmitglieder und Lehrpersonen mit Zusatzfunktionen und formuliert Handlungsempfehlungen. 

Eine neue Informationsplattform, ähnlich der webpalette.ch, soll Lehrpersonen einen unkomplizierten Zugang zu allen Weiterbildungsangeboten ermöglichen.

Als Kompetenzzentrum für die Mittelschulen fördert das ZEM CES den Austausch zwischen den Akteuren der allgemeinbildenden Schulen der Sekundarstufe II durch Netzwerke, Veranstaltungen und Tagungen. 

Weitere Informationen zu den Tätigkeiten des ZEM CES finden Sie unter www.zemces.ch.

Das ZEM CES vermittelt als Informations- und Wissensbroker Fachpersonen und Fachwissen aus seinem breiten gesamtschweizerischen Netzwerk.

Angebote ZEM CES auf webpalette.ch
Auf der Webpalette können Sie sich für die Angebote des ZEM CES und den Newsletter anmelden. 

Kurse und Zusatzausbildungen für Führungspersonen
Für Schulleitungsmitglieder und Lehrpersonen mit Zusatzfunktionen entwickeln wir zusammen mit Hochschulen qualifizierende Weiterbildungsangebote. Eine langjährige Zusammenarbeit besteht mit dem Institut für Wirtschaftspädagogik (IWP) der Universität St. Gallen.

 

Schweizerisches Zentrum für die Mittelschule
Seilerstrasse 8, Postfach, 3001 Bern
Telefon 031 552 30 80 (Zentrale)

info@zemces.ch
www.zemces.ch

Allgemeine Geschäftsbedingungen