Schule als System leiten: 19. CAS IWP-HSG-Lehrgang ab August 2018

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Untertitel

CAS Lehrgang für Schulleitungen (19. Durchführung)

Kurs ID

18.22.60

Kurssprache

Deutsch

Kursziel


Kursinhalte

Der modular aufgebaute Lehrgang ist als berufsbegleitende eineinhalbjährige Ausbildung konzipiert, bestehend aus 6 Basis- bzw. Vertiefungskursen von 3 Tagen sowie 1 von 3 Wahlpflichtkursen von 3 Tagen Dauer. Durch die gezielte Verknüpfung von theoretischen Grundlagen und praktischen Erfahrungen werden vertiefte Kenntnisse zur Führung einer Schule erworben und der Lerntransfer in die eigene Schulführungspraxis unterstützt.

Die vielfältigen Lehr- und Lernsituationen fördern den kontinuierlichen Gedankenaustausch unter den Teilnehmenden bzw. mit der Lehrgangsleitung, schaffen schulübergreifende persönliche Kontakte und führen zum Aufbau von Netzwerken. Es gibt genügend Freiräume im Lehrgang, um spezifische Anliegen der Teilnehmenden aufzunehmen (z.B. aktuelle Fragestellungen, Vertiefung von Themen, Klärungen im Zusammenhang mit der Projektarbeit). Losgelöst vom oft hektischen Tagesgeschäft schafft die didaktische Anlage so Raum für die Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungshandeln. Die Basis- bzw. Vertiefungskurse stellen verpflichtende Bausteine für den Kompetenzerwerb in Schulleitungsaufgaben dar. Ein Kurs von 3 Tagen kann auch bei einem anderen Anbieter besucht werden.

Basiskurs A: Bildungspolitik und Bildungsmanagement 27. bis 29. August 2018 / Hotel Bad Horn in Horn

Basiskurs B: Schulführung und Leadership 26. bis 28. November 2018 / Hotel Heiden in Heiden

Basiskurs C: Personalführung und Rechtsfragen 21. bis 23. Januar 2019 / Hotel Schwägalp

Basiskurs D: Schulstruktur und Schulkultur 25. bis 27.März 2019 / Hotel Kemmeriboden-Bad

Wahlpflichtkurs (W 1) zur thematischen Vertiefung: Wohlergehen und Engagement als Führungsaufgabe 26. bis 28. August 2019 / Hotel Bad Horn in Horn

Wahlpflichtkurs (W 2) zur thematischen Vertiefung: Finanzielle Führung der Schule 16. bis 18. September 2019 / Hotel Bad Horn in Horn

Basiskurs E: Krisensituationen bewältigen: Information, Kommunikation und Umgang mit Medien 11. bis 13. November 2019 / Hotel Säntispark in Abtwil

Wahlpflichtkurs (W 3) zur thematischen Vertiefung: Controlling, Qualitätsmangement und Evaluation 20. bis 22. Januar 2020 / Seminarhotel am Ägerisee in Unterägeri

Basiskurs F (Abschluss): Change Management und Schulinnovation 16. bis 18. März 2020 / Hotel Alpenrose in Wildhaus

In Zusammenarbeit mit der Universität St. Gallen, IWP Institut für Wirtschaftspädagogik, Dufourstrasse 40a, 9000 St. Gallen, Tel. 071 224 26 30 / e-mail: iwphsg@unisg.ch, www.iwp.unisg.ch

Detailprogramm

Studienreglement

Zielgruppe

Amtierende und designierte SchulleiterInnen und Schulleitungsmitglieder der Sek Stufe II und der Tertiärstufe

Kursort

Raum Ostschweiz und Zentralschweiz

Kursbeginn

27.08.2018

Termine

"Beginn: August 2018 Abschluss: März 2020"

Anbieter

In Zusammenarbeit mit dem IWP HSG, Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St. Gallen

Kursleitung

Roman Capaul, Institut für Wirtschaftspädagogik, Universität St. Gallen, Dufourstrasse 40a, 9000 St. Gallen, Tel. 071 224 26 24, E-Mail roman.capaul@unisg.ch
Martin Keller, Institut für Wirtschaftspädagogik, Universität St. Gallen, Dufourstrasse 40a, 9000 St. Gallen, Tel. 071 224 21 82, E-Mail martin.keller@unisg.ch

Organisation

In Zusammenarbeit mit dem IWP HSG, Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St. Gallen

Kurskosten

CHF 18300

Anmeldefrist

25.06.2018


AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Zurück