Starter Kit für neu gewählte Mitglieder von Schulleitungen

AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Untertitel

11. Durchführung; Kompetenzen erweitern für eine wichtige Zusatzaufgabe.

Kurs ID

17.28.63

Kurssprache

Deutsch

Kursinhalte

Neue Mitglieder von Schulleitungen der Sekundarstufe II sollen im Sinne einer Sofortmassnahme in ihrer neuen Führungsaufgabe unterstützt werden. Durch die gezielte Verknüpfung von theoretischen Grundlagen, praktischen Übungen und Anwendungsbeispielen werden zentrale Kompetenzen zur Bewältigung erster Schulführungsaufgaben erworben und zugleich der Lerntransfer in die eigene Schulführungspraxis erleichtert.

Detailprogramm

Ziele:
  • Eigene Schule: Schule als System / Schulumfeld
  • Eigene Führungsrolle / Führungsprinzipien / Führung der eigenen Person
  • Kommunikation nach innen: Konfliktbesprechung als Führungsaufgabe
  • Rechtliche Aspekte der Schulführung
Methoden:

(Kurz-)Referat, Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit

Zielgruppe

Neue bzw. designierte SchulleiterInnen und Schulleitungsmitglieder (Bereichs- oder Abteilungsleitung)

Kursort

Horn

Kursbeginn

25.09.2017

Termine

Mo 25.09.17 - Do 28.09.17

Anbieter

In Zusammenarbeit mit dem IWP HSG, Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St. Gallen

Kursleitung

Martin Keller, Institut für Wirtschaftspädagogik, Universität St. Gallen, Dufourstrasse 40a, 9000 St. Gallen, Tel. 071 224 21 82, E-Mail martin.keller@unisg.ch

Organisation

In Zusammenarbeit mit dem IWP HSG, Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St. Gallen

Referenten

Roman Capaul, Prof. Dr. oec., IWP-HSG
Martin Keller, Bereichsleiter Schulführung und Schulentwicklung IWP HSG
Marcel Koller, Dr. jur., Amt für Mittelschulen St. Gallen

Kurskosten

CHF 2350

Anmeldefrist

14.08.2017

Bemerkungen

Im Kurspreis sind Tagespauschale, Mittagessen und Dokumentation inbegriffen. (exkl. Anreise- und Übernachtungskosten)


AnmeldungSie können sich direkt online zum Kurs anmelden.
Zurück