Kurs weiterempfehlen

Was ist ein Bild?

Sous-titre

Ästhetische Erfahrung und Artikulation: Herausforderung Bildkompetenz (WARTELISTE)

N° du cours

FS18.02

Contenu du cours

Im kunstpädagogischen Fachdiskurs ist seit einigen Jahren von Bildkompetenz bzw. Visual Literacy die Rede. Mit „iconic turn“ bzw. „pictorial turn“ wird auf einen Paradigmenwechsel verwiesen, der allgemein für die gesteigerte Präsenz von Bildern verstanden wird. Nach gut 20 Jahren ist die sogenannte Bildwissenschaft in aller Munde. Ein genauerer Blick zeigt jedoch, dass es die Bildwissenschaft nicht gibt. An der offenen Frage „Was ist ein Bild?“ zeigt sich, dass man weit davon entfernt ist, allgemeingültige Antworten auf elementare Fragen an Bild und Bildlichkeit geben zu können. Für die Kunstpädagogik kommt erschwerend hinzu, dass sie sich mit Erwartungen aus dem bildungspolitischen Kompetenz- und Standardisierungsdiskurs konfrontiert sieht.

Inhalte und Ziele

  • Der Workshop bietet einen Einblick in die bildungspolitischen Diskurse, die mit der Frage nach Bildkompetenz verbunden sind.
  • Bildungs- und kunsttheoretische Perspektiven werden erörtert und diskutiert und an konkreten Beispielen die Möglichkeiten kunstpädagogischer Praxis als Arbeit an der Erfahrung mit Bildern dargestellt.

Methode
  • Inputreferate
  • Plenums- und Lektürediskussion (Zwei Artikel werden im Voraus versendet.)
  • Über Bilder reden: Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer bringt eine Arbeit aus der bildenden Kunst oder dem Kunstunterricht mit, die sich zur Betrachtung eignet.

Public-cible

Maturitätsschullehrpersonen für Bildnerisches Gestalten und weitere Interessierte

Lieu du cours

Zentrum für Weiterbildung UZH, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Début des cours

06.03.2018

Dates de cours

Dienstag, 6. März 2018, 9.15 – 17.00 Uhr

Fournisseur de cours

Universität Zürich
Institut für Erziehungswissenschaft
Abteilung Lehrerinnen- und
Lehrerbildung Maturitätsschulen
Kantonsschulstrasse 3
8001 Zürich

Direction du cours

  • Prof. Dr. Roland Reichenbach, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich
  • Anna Park, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich

Prix du cours

250.–

Délai d'inscription

06.02.2018

Remarques

Der Kurs ist ausgebucht.

Anmeldungen sind nur noch für die Warteliste möglich.


Zurück