Kurs weiterempfehlen

Analoge Lernspiele für die Fächer Italienisch, Französisch und Spanisch (WARTELISTE)

iscrizionePuò iscriversi al corso direttamente in linea.
corso ID
HS21.19

contenuti del corso
Spiele zur Wiederholung von Lerninhalten und zur Schulung der mündlichen Sprachkompetenz haben ihren festen Platz im Methodenrepertoire des Fremdsprachenunterrichts. In Ergänzung zum digitalen «Game Based Learning» sorgen analoge Spiele in besonderem Mass für soziale Eingebundenheit, Austausch und gute Stimmung in der Gruppe, was sich positiv auf das Arbeitsklima und die Lernmotivation auswirkt. Der erfolgreiche Einsatz spielerischer Aktivitäten auf der Sekundarstufe II hängt jedoch wesentlich vom Design der Spiele ab: Stufenadäquate fachliche Herausforderungen, gepaart mit fantasieanregenden Materialien und spannenden Spielanlagen bilden die Voraussetzung für unterhaltsame und gleichermassen produktive Lernspiele. 

Inhalte und Ziele
  • Bewährte Brett- und Kartenspiele zum Grammatik- und Wortschatzerwerb in den Fächern Italienisch, Französisch und Spanisch 
  • Bilderspiele zur Förderung der mündlichen Sprachkompetenz 
  • Evaluation der Spiele im Hinblick auf die eigene Unterrichtspraxis
  • Beschäftigung mit Gütekriterien von Sprachlernspielen 
  • Didaktische Überlegungen und Tipps zur Arbeit mit Lernspielen 
Methoden
  • Kurze Inputs sowie Austausch im Plenum
  • Erprobung und Evaluation der Spiele in Gruppen 
  • Die Teilnehmenden erhalten Kopiervorlagen als PDF-Dateien zur Bereitstellung der Spiele für den eigenen Unterricht
destinatari
Maturitätsschullehrpersonen für Italienisch, Französisch und Spanisch
sede del corso
Zentrum für Weiterbildung UZH, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich
le date
Donnerstag, 13. Januar 2022, 9.30 – 16.30 Uhr
offerente
Universität Zürich
Institut für Erziehungswissenschaft
Abteilung Lehrerinnen- und
Lehrerbildung Maturitätsschulen
Kantonsschulstrasse 3
8001 Zürich
gestione del corso
Anita Pfau, Lernspieleautorin; ehem. Dozentin für Fachdidaktik Italienisch, Abteilung LLBM, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich

Anmeldung
Bis 13. Dezember 2021. Der Kurs ist bereits ausgebucht, eine Anmeldung für die Warteliste ist möglich.

Es wird ein zweites Kursdatum angeboten: Dienstag, 11. Januar 2022. Bei Interesse bitte entsprechende Bemerkung in Anmeldung ergänzen, danke!
costi per il corso
CHF 250.--
osservazioni
Kurs ausgebucht.

Anmeldungen nur noch für die Warteliste möglich.

iscrizionePuò iscriversi al corso direttamente in linea.
Zurück