Kurs weiterempfehlen

Basale mathematische Kompetenzen für allgemeine Studierfähigkeit im Rahmenlehrplan – Umsetzung im Unterricht

iscrizionePuò iscriversi al corso direttamente in linea.
corso ID

FS18.23

contenuti del corso

In dieser Weiterbildung und Informationsveranstaltung geht es um die basalen mathematischen Kompetenzen für allgemeine Studierfähigkeit, die neu im Anhang zum Rahmenlehrplan besonders sichtbar gemacht worden sind. Welche Befunde hat die dem Anhang zugrunde liegende Studie ergeben? Welche Massnahmen können bzw. sollten Mathematiklehrpersonen und Schulen als Reaktion auf die Ergebnisse ergreifen? Was wurde schon gemacht? Wie können die neuen Vorgaben des Rahmenlehrplans umgesetzt werden, insbesondere die Förderung des adaptiven und flexiblen Umgangs mit den basalen Themen?

Inhalte und Ziele

  • Übersicht über die Ergebnisse der Untersuchung zu den basalen mathematischen Kompetenzen für allgemeine Studierfähigkeit gewinnen
  • Einblick in den Stand der Umsetzungsarbeiten in der Schweiz gewinnen und Übertragungsmöglichkeiten auf die eigene Schule und den eigenen Unterricht einschätzen
  • Beispielaufgaben zum Aufbau basaler mathematischer Kompetenzen für allgemeine Studierfähigkeit bei den Schülerinnen und Schülern entwickeln und unterrichtsmethodische Möglichkeiten für deren flächendeckende Förderung diskutieren

Methoden
  • Inputreferate
  • Austausch und Diskussion
  • Übungen zur Anwendung und Vertiefung

destinatari

Maturitätsschullehrpersonen für Mathematik und weitere Interessierte

sede del corso

Zentrum für Weiterbildung UZH, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Inizio del corso

18.04.2018

le date

Mittwoch, 18. April 2018, 9.30 – 16.00 Uhr

offerente

Universität Zürich
Institut für Erziehungswissenschaft
Abteilung Lehrerinnen- und
Lehrerbildung Maturitätsschulen
Kantonsschulstrasse 3
8001 Zürich

gestione del corso

  • Ronald Balestra, Lehrer für Mathematik, Kantonsschule Zürich Nord, Präsident der HSGYM-Fachgruppe Mathematik
  • Prof. Dr. Franz Eberle, Lehrstuhl für Gymnasialpädagogik, Abteilung LLBM, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich
  • Dr. Torsten Linnemann, Dozent für Mathematikdidaktik, Pädagogische Hochschule FHNW, Institut Sekundarstufe I und II
  • Dr. Christof Weber, Dozent für Mathematikdidaktik, Pädagogische Hochschule FHNW, Institut Primarstufe; Lehrer für Mathematik, Gymnasium Münchenstein 

costi per il corso

250.–

termine d‘iscrizione

18.03.2018


iscrizionePuò iscriversi al corso direttamente in linea.
Zurück