Kurs weiterempfehlen

Angewandte Erkenntnistheorie

iscrizionePuò iscriversi al corso direttamente in linea.
corso ID
FO 2021-35

contenuti del corso
Das Übelste unserer gesellschaftlichen Probleme, so der US Philosoph Michael Huemer, ist Irrationalität: Würden wir unsere Meinungen sorgfältiger und (selbst-) kritischer bilden, wären wir weniger ideologisch und politisch polarisiert, weniger empfänglich für Verschwörungstheorien und Fake News und würden endlich auf die Klimawissenschaft reagieren. In Bildungskontexten haben wir das längst erkannt: «kritisches Denken» und neu auch «Wissenspropädeutik» sind wichtige Themen in gymnasialen Reformdiskussionen. Dieser Kurs vermittelt Begriffe, Debatten und Perspektiven aus der aktuellen angewandten (sozialen) Erkenntnistheorie und bietet einsatzbereites Unterrichtsmaterial dazu. Es wird dabei nicht um Descartes oder Kant, nicht um Skeptizismus oder den Wissensbegriff gehen, sondern um gesellschaftlich und alltäglich relevante Anwendungen: Was sind die Bedingungen rationaler, kritischer Meinungsbildung, und welche kognitiven Verzerrungen hindern uns daran? Welche Arten von epistemischen Belegen gibt es? Wann ist die Forderung nach wissenschaftlicher Evidenz angebracht? Wann ist es vernünftig, anderen zu glauben – z.B. Expert*innen oder online Quellen? Und wie funktionieren rationale Meinungsverschiedenheiten?
destinatari
Lehrpersonen des Fachs Philosophie sowie weitere Interessierte
sede del corso
Kantonsschule Wil
Inizio del corso
30.10.2021
le date
Samstag, 30. Oktober 2021, 09.00 – 16.00 Uhr, mit anschliessender Sitzung der kantonalen FG Philosophie
gestione del corso
PD Dr. Dominique Künzle, Privatdozent für Philosophie, Philosophisches Seminar der Universität Zürich und Gymnasiallehrer für Philosophie, Kantonsschule Wil
Organisation
Dominique Künzle, dominique.kuenzle@kantiwil.ch
costi per il corso
Lehrpersonen von privaten Mittelschulen, Pädagogischen Hochschulen, Verbandsschulen und ausserkantonalen Schulen bezahlen eine Gebühr von Fr. 200.--. Die Kurskosten werden nachträglich in Rechnung gestellt.
termine d‘iscrizione
30.09.2021

iscrizionePuò iscriversi al corso direttamente in linea.
Zurück